Informationen zur Pfefferminzbahn

Großer Bahnhof am 8. Dezember 2017 auf dem Bahnhof Sömmerda mit Live-Musik, Programm der Lindenschule Sömmerda und vielen Gästen. Zwei Tage bevor die Erfurter Bahn am 10. Dezember 2017 auf der Pfefferminzbahn den Betrieb aufnahm, tauften Landtagspräsident Christian Carius, Landrat Harald Henning, Sömmerdas Bürgermeister Ralf Hauboldt, der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Erfurter Bahn Dietrich Hagemann, EB-Geschäftsführer Michael Hecht und Sömmerdas Waidprinzessin Eileen I. den Triebwagen 002 auf den Namen „Pfefferminzbahn“. Er ist einer der modernen Niederflurfahrzeuge vom Typ RegioShuttle RS1, die seit dem 10.12.2017 zwischen Sömmerda und Buttstädt, einem Teilstück der traditionsreichen Pfefferminzbahnstrecke, unterwegs sind.

Hier unser Flyer zur Pfefferminzbahn mit aktuellen Tipps zum

  • Fahrplan
  • Ticket-Tipps
  • Ausflugstipps

Den Flyer zum Download finden Sie hier!

 

 

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: