Informationen zur Pfefferminzbahn

Großer Thüringentag in Sömmerda: 28. bis 30. Juni 2019

Unter dem Motto „Ganz schön Sömmerda!“ richtet die Kreisstadt vom 28. bis zum 30. Juni 2019 das größte Thüringer Landesfest aus. Einheimische und Gäste dürfen sich auf drei Tage mit bester Unterhaltung freuen. Auf dem Festgelände mit seinen acht Bühnen und zwölf Themenmeilen, die sich im Wesentlichen in der Altstadt und dem Stadtpark befinden und fußläufig gut miteinander verbunden sind, bietet der Thüringentag in Sömmerda für alle Generationen ein vielseitiges Programm.  Besondere Höhepunkte sind die zwei großen Konzerte am Freitag und Samstag des Festwochenendes auf der Bühne am Einkaufspark in der Erfurter Straße, ein Bahnhofsfest der Eisenbahnen sowie der große Festumzug am Sonntag. Mehr als 3.000 Teilnehmer werden Sömmerda und den Freistaat in farbenprächtigen Umzugsmotiven vorstellen. Mit dem Thüringentag-Paar in Gestalt von Christian Gotthilf Salzmann sowie seiner Frau Sophie Magdalena Salzmann präsentieren zwei bekannte historische Persönlichkeiten ein Stück Sömmerdaer Geschichte. Der Reformpädagoge und Theologe Salzmann wurde 1744 in Sömmerda geboren und verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend in der Stadt. In der von ihm gegründeten Schule in Schnepfenthal setzte er seine  Vorstellungen von einer allseitigen und umfassenden Erziehung des Kindes um. Seine Frau Sophie Magdalena Salzmann unterstützte seine pädagogische Arbeit und wurde um 1800 Leiterin der Erziehungsanstalt für Mädchen in Schnepfenthal. Daneben fällt der stilisierte rote Knopf ins Auge. Er ist Symbol für Sömmerdas über 200-jährige Industriegeschichte und zugleich die Verkn(ö)pfung zwischen alt und neu.

Sonderfahrplan zum Thüringentag Sömmerda

Mit der Erfurter Bahn stressfrei, ohne Parkplatzsuche und Stau zum Thüringentag!

Unser Sonderfahrplan von Jena-Göschwitz über Großheringen nach Sömmerda und zurück mit Zwischenhalt u. a. in Jena-Paradies, Camburg, Großheringen. 

Den aktuellen Sonderfahrplan mit den zusätzlichen Zügen finden Sie hier.

Sonderticket zum Thüringentag Sömmerda

Zur Nutzung der Sonderzüge für eine Mitfahrt zwischen Großheringen, Bad Sulza Nord, Auerstedt, Eckartsberga, Tromsdorf  in Richtung Sömmerda, sowie zur Rückfahrt zu diesen Bahnhöfen gilt ein Sondertarif.

Regelung zur Kindermitnahme

Kinder  bis zum vollendeten 5. Lebensjahr (0-6 Jahre) fahren entgeltfrei.

Geltungsdauer / Geltungsbereich/ Verkehrsmittel / Verkehrsnetze

Gilt nur am 29. und 30.06.2019 als Beförderungsvertrag zur einmaligen Hin-bzw. Rückfahrt in den Zügen der Erfurter Bahn. Fahrkarten für die Rückfahrt sind gesondert zu entwerten. Fahrten auf anderen Linien der Erfurter Bahn sind nicht im Ticketpreis enthalten.

Normalpreis

(inkl. Familienkinder bis 14 Jahre)

Kind 6-14

Alleinreisende Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

Einfache Fahrt

7,50 Euro

5,00 Euro

Hin-und Rückfahrt

10,00 Euro

7,50 Euro

 

Fahrrad- / Hundemitnahme

Die Mitnahme von Fahrrädern ist kostenfrei im Rahmen der Kapazitäten. Die Mitnahme von Hunden ist zu nachfolgendem Tarif möglich.

 

Fahrrad

je Hund

Einfache Fahrt

Frei

5,00 Euro

Hin-und Rückfahrt

Frei

7,50 Euro

 

Geltungszeitraum

Das Ticket wird am 29.06.2019 und 30.06.2019 angeboten.

Verkauf  

Erfolgt durch Erfurter Bahn GmbH über das Zugpersonal im Sonderzug.

 

Die ausführlichen Sonderregelungen zum Ticketangebot "Thüringentag Sömmerda 2019" finden Sie hier.

Hier unser Flyer zur Pfefferminzbahn mit aktuellen Tipps zum

  • Fahrplan
  • Ticket-Tipps
  • Ausflugstipps

Den Flyer zum Download finden Sie hier!

 

 

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: