Unterstützung für das Stationäre Hospiz in Meiningen

Ende Dezember 2021 gab es noch einen besonderen Termin bei der Süd•Thüringen•Bahn GmbH in Meiningen:  STB-Standortleiter Philipp Feuer (rechts im Bild) überreichte am neuen Meininger Betriebsstandort in der Berliner Straße einen großen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an das Stationäre Hospiz in Meiningen. „Es besteht durch den Betriebsstandort in Meiningen eine starke Verbindung mit der Region. Deshalb versuchen wir seitens der STB besonders lokale bzw. regionale Einrichtungen zu fördern“ versicherte Philipp Feuer. Den Scheck nahmen Pflegedienstleiterin Ute Sando-Hebenstreit sowie Hospiz- und Palliativleiter Konrad Müller entgegen. Mit der Spende der STB wird der geplante verglaste Anbau mitfinanziert. Dieser Trakt soll in südöstlicher Richtung an den Neubau der sanierten Altbausubstanz gesetzt werden und die Lebensqualität der Hospiz-Gäste in der dunklen Jahreszeit verbessern. Der Hospizleiter dankte dem STB-Standortchef Feuer für die finanzielle Unterstützung des Projektes. „Das ist mit Wertschätzung verbunden für unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer und ist ein Zeichen in dieser schwierigen Zeit.“

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: