Ein großer Scheck für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt

Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Geschäftspartner und Kunden hat die Erfurter Bahn GmbH in diesem Jahr das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Erfurt beschenkt – ganz nach dem Motto von Albert Schweitzer: „Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“. Dafür können im nächsten Jahr notwendige Renovierungsarbeiten in mehreren Bädern der Kinderdorfhäuser in Angriff genommen werden.

Das idyllisch am Stadtrand der Thüringischen Landeshauptstadt gelegene Kinderdorf ist derzeit das Zuhause für 34 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren, die nicht bei ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können. Den Kontakt zur Erfurter Bahn möchte das Albert-Schweitzer-Kinderdorf gern festigen und im nächsten Jahr zu einem Betriebsbesuch mit interessierten Jugendlichen an den Rasenrain kommen.

 

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: