Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Hast du schon einmal alte Musikinstrumente ausprobiert?  Im Heinrich-Schütz-Haus in Bad Köstritz geht das. Heinrich Schütz war vor 400 Jahren der bedeutendste Musiker Deutschlands. Trotzdem hatte er in der Zeit des 30-jährigen Krieges ein schweres Leben. Viele Menschen kamen um, hungerten und lebten im Elend. Heinrich Schütz tröstete sie mit seiner Musik. Deshalb liebte und verehrte man ihn und nannte ihn „Licht Deutschlands“. Heute gibt es in Bad Köstritz jedes Jahr an seinem Geburtstag am 8. Oktober einen Lichterumzug mit vielen selbstgebastelten Laternen.

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
  • Dienstag - Freitag 10.00 - 17.00 Uhr
  • Samstag / Sonntag / Feiertag 13.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz
Heinrich-Schütz-Str. 1
07586, Bad Köstritz
Telefon: 036605 24 05
E-Mail: info@heinrich-schuetz-haus.de
Webseite: www.heinrich-schuetz-haus.de

Anfahrt

Mit der Erfurter Bahn bis Bad Köstritz Bahnhof, weiter mit Bus 203 Richtung Regelschule Bad Köstritz

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: