Tarifbestimmungen

Gültig ab 09.12.2018

Die Erfurter Bahn GmbH erkennt folgende Tarife in der jeweils gültigen Fassung an:

  • Tarife der Deutschen Bahn AG (Beförderungsbedingungen für Personenverkehr)
  • Tarife des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT)
  • Tarife des Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV)

Die jeweils einbezogenen Strecken und räumlichen Geltungsbereiche sind den Beförderungsbestimmungen (Teil Allgemeine Bestimmungen) zu entnehmen.

FEEN-Ticket

Zielgruppe

Einzelpersonen: FEEN- Ticket
Gilt für eine Person mit beliebiger Anzahl eigener Kinder/Enkelkinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (0-14 Jahre).

Familien/Partner: FEEN-Partner-Ticket
Ein Elternpaar/Großelternpaar oder ein Eltern-/Großelternteil mit beliebiger Anzahl eigener Kinder/Enkelkinder zum vollendeten 15. Lebensjahr (0-14 Jahre) bzw. auch Partner in gemeinsamen Lebensgemeinschaften oder Kinder ab dem 15. Geburtstag.

Gruppen (Preise gelten ab mindestens 6 Personen):

Reisegruppen ab 15 Personen müssen sich 14 Tage im Voraus einmal anmelden bei:

  • Kundencenter der EB oder
  • Saalfelder Feengrotten

Die Partner übernehmen die Abstimmung und prüfen die Möglichkeit der Reisedurchführung. Ein Anspruch auf Zusage besteht nicht. Zugesagte Anmeldungen erlangen eine Durchführungs-Garantie: Die Übergabe der Fahrkarten und Eintrittskarten erfolgt nach Bezahlung.

Nicht angemeldeten Gruppen steht das Angebot nicht zur Verfügung.

FEEN-Gruppen-Ticket Mini

Ein Angebot für Kindergärten und Schulklassen als Preis pro Person (Kind oder Betreuer). Je angefangener Anzahl von fünf Kindern kann ein Betreuer zum Angebotspreis reisen. Weitere Betreuer/Begleiter zahlen den Preis FEEN-Gruppen-Ticket Maxi

FEEN-Gruppen-Ticket Maxi

Ein Angebot für alle anderen Gruppen als Preis pro Person (Kind oder Erwachsener).

Kindermitnahme / Definition:

Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr (0-4 Jahre) fahren entgeltfrei. Ab dem 5. Geburtstag benötigen Kinder ein eigenes FEEN-Ticket, sofern keine nachfolgende Regelung als Familienkind zutrifft:

  • Kinder vom 5. Geburtstag bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (5-14 Jahre) erhalten kostenfreie Beförderung, wenn in Begleitung
  • der eigenen Eltern oder eines Elternteils (auch Lebenspartner) oder
  • der eigenen Großeltern oder eines Großelternteils oder
  • eines Vormunds im Sinne des BGB

Die Regelungen für die Kindermitnahme sind für dieses Angebot vereinheitlicht worden und gelten nicht für andere Angebotskonstellationen – z.B. beim Direktkauf von Eintrittskarten.

Schwerbeschädigte, Fahrrad-/ Hundemitnahme

Die Mitnahme von Schwerbeschädigten nach § 148 Abs. 2 SGB, Fahrrädern und Hunden richtet sich nach den üblichen Mitnahmebestimmungen der jeweiligen Unternehmen.

Geltungsdauer / Geltungsbereich

Hinfahrt

nur am eingetragenen Geltungstag

Rückfahrt

am eingetragenen Geltungstag bis zum Folgetag 3:00 Uhr (Betriebsschluss) von jedem Bahnhof in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Oberfranken im Liniennetz der Erfurter Bahn und Süd•Thüringen•Bahn nach Saalfeld und zurück (siehe Anhang A)

einschließlich folgender Zusatzleistungen:

  • ÖPNV-Transfer mit KomBus vom Bahnhof Saalfeld zu den Feengrotten
  • ÖPNV-Nutzung am Geltungstag in den Bussen der KomBus Tarif SDM im Städtedreieck Saalfeld-Rudolstadt – Bad Blankenburg
  • Eintritt in die Feengrotten inkl. Führung
  • Eintritt in das Feenweltchen (während der regulären Öffnungszeiten)
  • Grottoneum

oder

2-stündiger Aufenthalt im Heilstollen

Verkehrsmittel / Verkehrsnetze

  • Züge der Erfurter Bahn (EB, EBx), Süd•Thüringen•Bahn (STB) (nur 2. Klasse)
  • Busse der KomBus GmbH im Tarif SDM im Städtedreieck Saalfeld-Rudolstadt-Bad Blankenburg. Mehrfachnutzung im Streckennetz am Geltungstag erlaubt.

Preise

Für die Anzeige der Abgabepreise der Angebote klicken Sie bitte hier.

Sonder-Ticket Rennsteig-Shuttle

Ab 10.12.2017 geht der Tarif zur Unternehmenstochter Süd-Thüringen-Bahn GmbH über. Die Erfurter Bahn GmbH stellt somit das Angebot mit Wirkung zum 10.12.2017 ein.

ThüringenCard-Mobil

Die Erfurter Bahn erkennt das Angebot ThüringenCard-Mobil auf allen Strecken in Thüringen bis auf Widerruf an. Es gelten die Bestimmungen zum Angebot Thüringen Card-Mobil in der jeweils letzten gültigen Fassung.

Einzusehen unter: www.thueringen-tourismus.de

RennsteigTicket

Die Anerkennung des Angebotes RennsteigTicket wird zum 10.12.2017 widerrufen. Das Angebot wird von der Süd•Thüringen•Bahn GmbH fortgeführt.

EgroNet-Ticket

Die Erfurter Bahn erkennt den Gemeinschaftstarif des EgroNet-Ticket auf der Strecke Gera Hbf  -Weida – Zeulenroda – Mehltheuer – Hof in seiner gültigen Fassung bis auf Widerruf an, einzusehen unter:

http://egronet.de/

Anerkennung Schülerfahrkarten

a) Landkreis Main-Spessart

Die Anerkennung von VVM-Schülerzeitkarten ist widerrufen. Die EB gibt eigene Schülerzeitkarten in Kooperation mit dem Landesverwaltungsamt aus.

b) Landkreis Rhön-Grabfeld

Auf dem Streckenabschnitt Mellrichstadt – Bad Neustadt und Bad Neustadt - Münnerstadt erkennt die Erfurter Bahn Schülerzeitfahrausweise des VRG-Tarifes bis auf Widerruf an.

c) Landkreis Saale-Orla

Auf dem Streckenabschnitt Blankenstein – Bad Lobenstein erkennt die Erfurter Bahn Schülerzeitfahrausweise des KomBus-Tarifes bis auf Widerruf an.

Semesterticket Thüringen

Die Erfurter Bahn erkennt den Gemeinschaftstarif entsprechend den jeweiligen Bestimmungen an. www.bahn.de

Semesterticket Sachsen

Die Erfurter Bahn erkennt den Gemeinschaftstarif entsprechend den jeweiligen Bestimmungen an. www.bahn.de

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: