Oberschloss Kranichfeld, Foto: Touristinformation Kranichfeld

Wanderung Kranichfeld - Zwei-Burgen Stadt

Start: Bahnhof Kranichfeld

Tour: Am Bahnhof angekommen, folgt man der Hauptstraße Richtung Zentrum. Hinter dem Wegweiser Baumbachhaus biegt man rechts ab und kann in diesem historischen Haus auch die Touristinformation besuchen. Vom Baumbachhaus aus geht es etwas bergauf, links an der Regelschule vorbei, direkt zum Oberschloss. Der Wanderschuh ist die Wegmarkierung.

Das Oberschloss können Sie von Di - So besichtigen und auf den Turm steigen, um in das herrliche Ilmtal zu schauen. Danach laufen Sie ein Stück Schützenstraße entlang und biegen nach 200 m links ab, dem Wegweiser zum Superintendantenstein folgend. Von dort geht es links zum Zieglersgrund. Ab hier folgen Sie der grünen Markierung bis zum Naturlehrpfad, der direkt am Radweg endet. Nun stadteinwärts nach rechts und Sie sind in 20 Minuten wieder am Bahnhof in Kranichfeld.

Länge: ca. 5 km

Tipp: Wer am Nachmittag noch einen weiteren Höhepunkt in Kranichfeld erleben möchte, kann die Flugschau auf dem Adler- und Falkenhof auf der Niederburg besuchen und von dort noch einmal das Oberschloss aus der Ferne sehen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Baumbachhaus und Café:

Di – So: 14 – 17 Uhr

Kontakt

Telefon:
E-Mail:
Webseite: www.kranichfeld.de

Anfahrt

Mit EB 26 aus Richtung Weimar

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: