Foto: Zoopark Erfurt

Thüringer Zoopark Erfurt

Unter dem Thema "Zoo der großen Tiere" hat sich Erfurt vor allem auf die großen Pflanzenfresser, wie Afrikanische Elefanten, Giraffen, Bisons, Kamele, Zebras und Nashörner sowie deren Begleittierarten spezialisiert. Besonderheiten sind die großzügig gestalteten Anlagen, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden wurden: Löwensavanne, Nashornhaus, Flamingolagune oder die Pampaslandschaft und Gepardenanlage.

Bei den Geparden macht es ein Futterseilzug möglich, das schnellste Landsäugetier der Erde auf Beutejagd zu beobachten. Highlights sind die begehbaren Anlagen wie der Damhirschwald, Ibisvoliere, Berberaffenberg, Känguru-Land, Lemurenwald oder ein Schaubauernhof, auf dem eine große Auswahl an Haus- und Nutztieren zu sehen ist. Auch der Wasserspielplatz, der Safarispielplatz und der Streichelzoo bieten Spiel, Spaß und Abenteuer für die ganze Familie.

Nur für Bahnfahrer: Bei Vorlage eines tagesaktuellen Eisenbahntickets erhalten Reisende Ermäßigung auf den Eintrittspreis: Erwachsene 0,50 €, Kinder 1,00 €, Ermäßigte 1,00 €.

Öffnungszeiten

März - Okt. 9 - 18 Uhr
Nov. - Feb. 9 - 16 Uhr

Kontakt

Thüringer Zoopark Erfurt
Am Zoopark 1
99087 Erfurt
Telefon: 0361 751880
E-Mail:
Webseite: www.zoopark-erfurt.de

Anfahrt

Mit dem Zug bis Erfurt Hbf, dann Stadtbahn-Linie 5 bis zur Endhaltestelle “Zoopark” oder Bus-Linie 30, Haltestelle “Zoopark”

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: