Foto: Neustadt Orla

Neustadt (Orla) - sehenswert

Dass der Ursprung der deutschen Karusselindustrie in Neustadt lag, weiß heute kaum noch jemand. Auch mit Lohe und Lohkuchen können nur die wenigstens etwas anfangen. Dabei war das traditionelle Gerberhandwerk jahrhundertelang ein Haupterwerbszweige der Neustädter Bevölkerung, ebenso wie die örtliche Buchdruckerei. Gehen Sie auf Zeitreise in Neustadt (Orla). Die Stadt und ihr Museum bieten spannende Geschichten und Geschichte, verbinden Tradition und Moderne. 

Tipp: Wie wäre es mit einer Schnitzeljagd auf dem Dohlenpfad in Neustadt (Orla)? Dazu hält die Touristinformationen einen speziellen Flyer bereit (auch als Download auf der Internetseite von Neustadt (Orla) erhältlich).

Öffnungszeiten

Tourist-Information:

Di, Do, Fr, Sa 10:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Touristinformation
Markt 1
07806 Neustadt an der Orla
Telefon: 036481 85121
E-Mail:
Webseite: www.neustadtanderorla.de

Anfahrt

Mit dem Zug Bf Neustadt (Orla), anschließend weiter zu Fuß (ca. 10 min) Richtung Markt oder gleich auf den Dohlenpfad

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: