Bismarckturm, Foto: Müller Werbung Weimar

Neustadt (Orla) - zum Bismarckturm

Start: Bahnhof Neustadt Orla

Tour: Der Wanderweg führt auf einem abwechslungsreichen Naturlehrpfad über Wiesen und Waldgebiete, entlang zahlreicher Teiche mit schönen Aussichtspunkten in die Orlasenke. Aus dem Bahnhof kommend nach links auf dem Fußweg bis zum Volkshauspark, vor dem man halbrechts bis zur E.-Thälmann-Str. geht und dann links abbiegt. Weiter am Haus Nr. 26, durch die Häuserzeile und immer geradeaus an Garagenkomplexen vorbei geht es zumeist geradeaus, über eine kleine Brücke zur Dimitroffstr. Nach 200 m beginnt der ausgeschilderte Naturlehrpfad. . Diesem folgt man ca. 3 km bis zur Hohen Str. und weiter nach links zum Bismarckturm. Dieses kurze Stück muss man dann wieder zurück und folgt der weiteren Ausschilderung nach links. In Richtung Neustadt Börthen führt der
Lutherweg zur Stadtkirche Sankt Johannis in Neustadt. Hinter dieser geht es zurück zum Bahnhof.

Länge: ca 12 km

Tipp: Der Bismarckturm steht auf dem 425 m hohen Kesselberg. Ein architektonisches Meisterwerk ist die freitragende Wendeltreppe mit insgesamt 144 Stufen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Bismarckturm:

Sa/So/Feiertag: 13 - 17 Uhr

Kontakt

Telefon:
E-Mail:
Webseite: www.neustadtanderorla.de

Anfahrt

Mit EBx 12 oder EB 22 aus Richtung Leipzig/Gera oder Richtung Saalfeld

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: