Fröbelblick, Foto: Matthais Pihan

Bad Blankenburg - Fröbelwanderweg

Start: Bahnhof Bad Blankenburg

Tour: Der Wanderweg führt Sie zu den Wirkungsstätten des Reformpädagogen Friedrich Fröbel – von Bad Blankenburg bis Keilhau. Fast täglich ist Friedrich Fröbel auf diesem Weg gewandert und hat am heutigen „Fröbelblick“ den Namen „Kindergarten“ für seine Vorschulerziehung geprägt. Genießen Sie am „Fröbelblick“ die herrliche Aussicht über das gesamte Rinnetal und die Thüringer Berge. Entlang des Weges zwischen Bad Blankenburg und dem „Fröbelblick“ informieren Schautafeln über das Wirken und Leben des großen Pädagogen.

Tipp: Wer noch Lust hat, kann in Bad Blankenburg die Burg Greifenstein, eine der größten deutschen Feudalburgen Deutschlands, erkunden. Dem Besucher erschließt sich nach Besteigen des Turmes ein phantastischer Blick auf die Stadt und die Umgebung. Neben dem kleinen Burgmuseum ist der Adler- und Falkenhof in den Sommermonaten beliebter Anziehungspunkt auf dem Burggelände.

Länge: ca. 14 km

Kennzeichnung des Wanderweges:

Öffnungszeiten

Kontakt

Telefon:
E-Mail:
Webseite: www.bad-blankenburg.info

Anfahrt

Mit EBx 47, EB 46 oder EB 23 aus Erfurt, Ilmenau oder Richtung Saalfeld

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: