Bad Köstritz- Archäologische Wanderung

Fußmarsch über die Brücke der Weißen Elster, am Köstritzer Park entlang bis ins Zentrum zum Startpunkt des Wanderweges an der Ampelkreuzung. Auf der Werner-Sylten-Straße durch die Stadt bis zum Gleinaer Weg, vorbei an historischen Fundorten bis in die Gemeinde Gleina. Weiter der Wegführung mit ihren Info-Tafeln folgend, durch das Borntal zum "Kolk", durch den Wald zum Hügelgrab und weiter bis auf die Landstraße und zurück, mit Blick über das Elstertal, nach Bad Köstritz.

Start: Bahnhof Bad Köstritz
Länge:
ca. 8 km

Tipp: Die Verlängerung dieser Tour über Reichardtsdorf - Eleonorental - nach Bad Köstritz ist sehr empfehlenswert.

Anreise

Mit RE 12 und RB 22 aus Richtung Gera oder Leipzig

Kontakt

Telefon: 036605-35037
Webseite: www.stadt-bad-koestritz.de

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: