12.06.2019

Mit Erfurter Bahn und Fahrrad durch's Ilmtal

Pünktlich zur Sommer- und Ferienzeit verstärkt die Erfurter Bahn auf der Ilmtal-Strecke zwischen Weimar-Bad Berka und Kranichfeld ihr Zugangebot. Vom 8. Juni bis 6. Oktober 2019 verkehren sonnabends und sonntags jeweils vier Zugpaare tagsüber im Zweistundentakt mit zwei Wagen. Ab Weimar Hauptbahnhof fahren die verstärkten Züge jeweils 10:12 Uhr, 12:12 Uhr, 14:12 Uhr und 16:12 Uhr ab (Weimar West und Weimar Berkaer Bahnhof je 2 Minuten später) und sind eine halbe Stunde später in Bad Berka, eine dreiviertel Stunde später in Kranichfeld. Die Rückzüge verkehren 11:04 Uhr, 13:04 Uhr, 15:04 Uhr und 17:04 Uhr ab Kranichfeld.

Besonders Radfahrer und Wandergruppen können jetzt noch besser zwischen Weimar und Kranichfeld mit dem Zug unterwegs sein und dann weiter ilmaufwärts Richtung Stützerbach zur Ilmquelle bzw. umgekehrt radeln oder wandern. Die in diesem Fahrplan mit Fahrradsymbol gekennzeichneten und farbig unterlegten Züge werden extra doppelt bespannt und bieten mehr Plätze als die übrigen Züge.

Trotzdem hier der Hinweis:

      - Einstieg an der Tür mit Fahrradsymbol
- Gepäck vom Fahrrad nehmen
- Räder im Zug vor dem Umfallen sichern
- Gänge und Fluchtwege freihalten

·         Mobilitätseingeschränkte Personen und Kinderwagen haben Vorrang. Es besteht keine Beförderungsgarantie für Fahrräder. Bei hoher Nachfrage entscheidet das Zugpersonal über die Mitnahme von Fahrrädern.

Übrigens: Im Netz der Elster Saale Bahn werden Fahrräder im Rahmen der vorhandenen Platzkapazitäten kostenlos befördert. Für Reisende empfehlen wir die günstigen VMT-Hopper-Tickets bzw. Thüringen-Tickets, erhältlich am Fahrkartenautomat im Zug.

 

Alle Fahrplan- und Tarif-Informationen unter www.erfurter-bahn.de.

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: