Fahrgastrechte

Seit dem 29. Juli 2009 gelten erweiterte Rechte für Reisende im Eisenbahnverkehr bei 
Zugverspätungen, Zugausfällen oder den Versäumnis von Anschlusszügen.

Beachten Sie hierbei bitte, dass die Fahrgastrechte nur bei Störungen im Eisenbahnverkehr gelten. (alle Züge von der S-Bahn über den Regionalverkehr bis zum ICE)

Die Fahrkarte und die gewählte Verbindung sind hierbei Ihre Anspruchsgrundlagen. Es besteht ein Entschädigungsanspruch für Reiseketten aus Zügen verschiedener Eisenbahnunternehmen, die mit einer Fahrkarte genutzt wurden. Der Anspruch gilt für den in Ihrer Fahrkarte enthaltenen Eisenbahnverkehr, d.h. Schadensursache und Schadenswirkung (z.B. die Verspätung, die Sie geltend machen) müssen im Eisenbahnverkehr entstanden sein.
Ansprüche können sich ergeben aus:

  • Entschädigung für verspätete Ankunft am Zielort
  • Weiterfahrt mit einem anderen Zug
  • Erstattung bei Nichtantritt oder Abbruch der Reise wegen Verspätung, Zugausfall oder Anschlussverlust
  • Nutzung anderer Verkehrsmittel als Ersatz (z.B. Bus oder Taxi)
  • Übernachtung


Detaillierte Informationen und das Formular, für die Geltendmachung Ihres Rechtes, erhalten sie hier: www.fahrgastrechte.info

Wie mache ich meinen Anspruch geltend?

Sofern Sie ausschließlich mit der Erfurter Bahn und der Süd·Thüringen·Bahn unterwegs waren, richten Sie Ihre Entschädigungs- bzw. Erstattungsforderungen zusammen mit den notwendigen Unterlagen und Belegen (Fahrausweise, Bescheinigungen etc.) formlos direkt an uns: Kontakt

Haben Sie mehrere Eisenbahnverkehrsunternehmen genutzt, reichen Sie Ihren Entschädigungsantrag bitte beim Servicecenter Fahrgastrechte ein. Die Erstattung oder Entschädigung wird mit einem einheitlichen Fahrgastrechte-Formular zusammen mit den notwendigen Unterlagen und Belegen (Fahrausweise, Bescheinigung Kundenbetreuer, etc.) beantragt.
Wenn Sie mit der erhaltenen Antwort zu Ihrem Fahrgastrechtsfall unzufrieden sind, dann haben Sie die Möglichkeit sich an die söp_Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. zu wenden.
Sollte auch hier die Antwort zu Ihrem Fahrgastrechtsfall nicht zufrieden stellend sein, dann können Sie sich in letzter Instanz an das Eisenbahnbundesamt wenden.

Start
Ziel
Start
Uhrzeit
: Uhr

Ist mein Zug pünktlich?
Suchen Sie einfach nach einem Bahnhof oder nach dem Zug Ihrer Reisestrecke.
Bahnhof:
Zugnummer: